• Uncategorized

    Melodie der Asche bekommt eine Sonderausgabe

    Ahh, jetzt ist es offiziell: Melodie der Asche wird auch in einer wundervollen Sonderausgabe von Chest of Fandoms mit Farbschnitt, exklusiver Signatur, Pageoverlays und Goodies erhältlich sein. 💕🤗

    Und ein besonderes Highlight: Den Farbschnitt, sowie alle Goodies durfte ich selbst malen und gestalten und kann es kaum erwarten, all das mit euch teilen zu dürfen. So sieht die Ausgabe aus: Seid ihr ebenso verliebt, wie ich? Ab sofort könnt ihr sie hier vorbestellen: Chest of Fandoms

  • Melodie der Asche

    Melodie der Asche – Leseprobe ✨

    Ab dem 14.12.2023 darf ich nach und nach den Prolog und die ersten zwei Kapitel von Melodie der Asche mit euch teilen und euch nun hoffentlich so die Vorweihnachts- und Wartezeit auf das Release ein bisschen versüßen! 💕

    Ich kann es nicht erwarten, diesen ersten Einblick in das Schicksal von Caliyan, Laudan und Vaelen mit euch zu teilen. Nach und nach werden folgende Kapitel hier für euch erscheinen. Meldet euch jetzt schon für den NEWSLETTER an, um keines davon zu verpassen. 💕🤗✨ Jetzt die komplette Leseprobe herunterladen

    In Liebe
    Elya

  • Blog

    Melodie der Asche: Ab sofort vorbestellbar 💕🎉

    Dieses Buch ist für euch. Eine Liebeserklärung an eine Geschichte, die immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben wird. Und darum geht es:

    Das Vergessen war seine Gnade. Die Wahrheit ist sein Untergang.

    Ein Magier ohne Zukunft versucht, sein Schicksal abzuwenden.
    Ein Fischer ohne Vergangenheit verliebt sich in einen Feldherrn, der eine Lüge lebt.


    In einem kriegszerrissenen Land stürzen sie sich in den Kampf um Freiheit und decken eine Wahrheit auf, die so schwer wiegt, dass sie besser nie ans Licht gekommen wäre.

    Preview Text:

    Drei untrennbar verbundene Schicksale entscheiden über die Zukunft eines kriegszerrissenen Reiches. Inmitten des Konfliktes zwischen der Rebellion und dem grausamen Regime des Sha ist Caliyan der stärkste Magier seiner Zeit, doch man hat ihm alles genommen. Im Versuch seiner dunklen Bestimmung zu entfliehen, verliert er sich in Rache.

    Vaelen ist ein einfacher Fischer, der seine Vergangenheit nicht kennt. Das Einzige, das ihn ständig begleitet, ist eine unbestimmte Sehnsucht, getrieben von einer geheimnisvollen Melodie in seinem Inneren, die noch lauter erklingt, als er Laudan kennenlernt. Aber Laudan ist nicht nur ein Spion der Rebellen, sondern auch der Feldherr des Sha – und damit nicht der, für den Vaelen ihn hält.

    Laudan ist sofort fasziniert von dem jungen Fischer, seinem starken Willen, der Freiheit und der Anmut, die er ausstrahlt. Doch welche Chance hat eine so zarte Liebe, wenn um sie herum ein Kampf tobt? Wenn Laudan ihm nicht sagen kann, dass er nicht der ist, für den Vaelen ihn hält? Und Vaelen die Macht besitzt, den Frieden zu bringen oder alles zu zerstören, woran Laudan glaubt?

    Du bist noch nicht fertig
    , flüsterte ihm die Dunkelheit zu.

    Rache, Magie, Macht – Ein queerer Fantasy-Roman über die Gnade und den Fluch des Vergessens und den Kampf um Freiheit. In ihrem Debüt über das tragische Schicksal von Vaelen und Laudan erschafft Elya Adair eine magische Welt voller Verzweiflung und Liebe, Zärtlichkeit und Gewalt: Eine tiefgründige Liebesgeschichte, bei der man liebt, hasst und leidet!

    Tropes:

    Forbidden Love | Tragic Antihero | Grief | Revenge | Slow Burn | Grey Morality | Tragic Past | He’d destroy the world for him | Memory Loss | Dark Magic with Consequences | Might make you cry

    Stimmen zum Buch:

    Ein Buch wie eine Symphonie – zärtlich, traurig und getragen von einer bombastischen Melodie, deren Töne noch lange nachklingen.

    Mira Valentin

    Emotional, tragisch und wortgewaltig – mit Melodie der Asche hat Elya Adair ein beeindruckendes Debüt geschrieben, dessen intelligent verwobene Handlungsstränge, tiefgründige Figuren und einzigartige Fantasywelt Lesende von Beginn an in ihren magischen Bann ziehen. Eine unvergessliche Liebesgeschichte, die immer wieder den Atem raubt. Ganz klare Leseempfehlung!

    Lina Frisch

    Melodie der Asche erschafft Bilder voller Magie und Liebe. Auch nach dem Zuklappen des Buches hallt die Welt von Elya Adair noch lange nach.

    Christian Handel & Andreas Suchanek


    ✨ 𝐌𝐞𝐥𝐨𝐝𝐢𝐞 𝐝𝐞𝐫 𝐀𝐬𝐜𝐡𝐞 𝐢𝐬𝐭 𝐚𝐛 𝐬𝐨𝐟𝐨𝐫𝐭 𝐯𝐨𝐫𝐛𝐞𝐬𝐭𝐞𝐥𝐥𝐛𝐚𝐫 & 𝐞𝐫𝐬𝐜𝐡𝐞𝐢𝐧𝐭 𝐚𝐦 𝟎𝟐.𝟎𝟒.𝟐𝟎𝟐𝟒 𝐛𝐞𝐢 Knaur Fantasy

  • Blog

    Verlagsvertrag: Knaur Fantasy

    Manchmal bedeuten einem Geschichten so viel, dass man nicht die richtigen Worte findet, um zu beschreiben, was sie in einem auslösen. Mein Buchprojekt MdA ist so eine Geschichte für mich. Eine, die mich mitgerissen hat, die ich seit Jahren illustriere und die zu so viel mehr geworden ist, als ich mir je hätte erträumen lassen. Als ich die Geschichte beendete, postete ich etwas auf Instagram: Eine vage Hoffnung als Liebeserklärung an ein Projekt, das immer einen besonderen Platz in meinem Herzen haben wird.

    Damals schrieb ich:

    Wie diese Reise endet, kann nur die Zeit verraten. Aber ich möchte glauben, dass MdA genau die Menschen findet, die davon ebenso berührt sind, wie ich.

    Damals hatte ich keine Agentur.
    Kein Angebot.

    Aber ich wollte glauben, dass manchmal Träume in Erfüllung gehen können. 398 Tage hat es gedauert, bis sich meiner erfüllte. 9552 Stunden. Eine gefühlte Ewigkeit, doch heute weiß ich, dass Träume wahrwerden; dass MdA in dieser Zeit auf magische Weise genau auf die Menschen getroffen ist, die es ebenso lieben, wie ich.

    Aber dass MdA ausgerechnet bei Droemer Knaur ein Zuhause findet, hätte ich nie zu träumen gewagt. Obwohl der Vertrag längst unterschrieben ist, fasse ich mein Glück noch immer nicht. Bei Knaur sind einige meiner liebsten Bücher erschienen und wenn ich sie heute in meinem Regal sehe, bin ich sprachlos und andächtig, weil ich MdA im nächsten Jahr danebenstellen werde.

    MdA ist Fantasy mit einer tiefgründigen queeren Liebe.

    Mein ganz herzlicher Dank gilt Anna Mechler, der besten Agentin der Welt, die an MdA geglaubt hat und mir einen Agenturvertrag anbot. Gleichzeitig gilt er Knaur Fantasy und insbesondere meiner Lektorin, die MdA mit mehr Liebe begegnet, als ich je für möglich gehalten hätte. 💕

    Falls dieser Beitrag eines sein kann, dann vielleicht ein kleines Symbol der Hoffnung. Hoffnung dafür, dass auch ungewöhnliche Projekte ihren Weg finden können.

    In Liebe
    Elya